Neues Bürgeramt im Fontane Haus

Veröffentlicht am 30.07.2013 in Bezirk

Brockhausen und Balzer bei Eröffnung des Bürgeramtes

Das neu eingerichtete, moderne Bürgeramt im Fontane Haus konnte Anfang vergangener Woche durch den Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) und den Reinickendorfer Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) eingeweiht werden.

Im Rahmen des Umbaus des Fontane Hauses im Herzen des Märkischen Viertels stand auch die Neustrukturierung des Bürgeramtes im Vordergrund. Bisher hatte das Bürgeramt mit der Lage im Eingangsbereiches des Fontanes Hauses einen nicht sehr einladenen Durchgangscharakter. Durch neue Räume, die für das Bürgeramt im Haus gefunden wurde, konnte diesem Abhilfe verschafft werden. Das Bürgeramt wirkt nun hell, modern und großzügig. Dieser durch den Stadtumbau West finanzierte Umbau trägt zu einer weiteren Verbesserung Reinickendorfs hinsichtlich seiner so wichtigen Bürgerämter bei. Reinickendorf kann sich mit fünf Bürgerämtern zudem sehr glücklich schätzen, so ist die Anzahl an Bürgerämtern in Berlin bespielslos.