01.06.2019 in Abteilung

Das Märkische Zentrum im Wandel

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Märkischen Viertels,

"Etwas Neues entsteht" . So wurde der Umbau des Märkischen Zentrums seitens des neuen Inhabers angekündigt. Zu diesem Vorhaben möchten wir euch gerne einladen zur Informationsveranstaltung über die Zukunft des Märkischen Viertels. Zusammen mit der GESOBAU AG informiert Ted Walle (Head of Centermanagement) über den bevorstehenden Umbau.

Kommt doch am Besten einfach vorbei!

...

Wann: Nächsten Mittwoch, den 5. Juni ab 19 Uhr im Fontanehaus (Saal M).

Wir freuen uns.

 

30.03.2019 in Abteilung

In tiefer Trauer

 

In tiefer Trauer verabschieden wir uns von unserer lieben Freundin Renate, die diese Woche leider nach langer Krankheit verstorben ist.

Renate war eine selbstbewusste, starke Frau, die Jahrzehnte für die Sozialdemokratie gekämpft hat. Für unsere Abteilung hat sie immer alles getan und sie hat sich stets mit Herzblut und vollem Tatendrang für das Märkische Viertel und für Reinickendorf eingesetzt. Bis zuletzt blieb sie im Vorstand der Abteilung aktiv. Für deine Arbeit und dein... Engagement in all den Jahren können wir dir gar nicht genug danken – du bist ein wirkliches Vorbild!

Liebe Renate, wir danken dir für alles und wir werden dich sehr vermissen.

Ruhe in Frieden.

 

30.03.2019 in Abteilung

Erfolgreiche Veranstaltung gegen Mobbing

 

Gestern waren wieder mehr als Hundert Gäste anwesend bei unserer zweiten Veranstaltung zum Thema "Stoppt Mobbing" in Reinickendorf.

Es war wieder eine sehr bewegende Veranstaltung. Wir möchten uns bei allen Anwesenden bedanken, die gestern vor Ort waren und mitdiskutiert haben. Vielen Dank an alle Eltern, Schüler*innen und Erzieher*innen, die sich die Zeit genommen haben.

Ein großer Dank geht natürlich auch an Carsten Stahl, CAMP STAHL und an Tina K. von I Am Jonny, die beid...e besonders bewegend über das Thema sprachen.

Bedanken möchten wir uns auch bei Andreas Bode vom Verein Pro Inklusion, Michael Schulz von Die Grauen - Für alle Generationen und Herr Lind vom Nahkauf am Senftenberger Ring, die die Veranstaltung mit unterstützt haben.

 

13.03.2019 in Abteilung

Reinickendorf stark gegen Mobbing!

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Märkischen Viertels,

letztes Jahr hatten wir eine sehr erfolgreiche Veranstaltung mit Carsten Stahl zum Thema "Wir gegen Mobbing" durchgeführt. Wir haben versprochen, dass wir das Thema nicht aus den Augen verlieren werden!

Am Mittwoch den 27. März ab 18 Uhr laden wir euch deshalb herzlich zu unserer neuen Veranstaltung "Stoppt Mobbing - Reinickendorf stark gegen Mobbing!" im Ernst-Reuter-Saal ein. Neben Carsten Stahl wird Tina K. Von der I A...m Jonny e. V. dabei sein.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Nahkauf Lind am Senftenberger Ring, dem Verein Pro Inklusion e.V. und der Partei Die Grauen - Für alle Generationen.

Der Eintritt ist kostenfrei.
Der Saal ist barrierefrei.

https://www.facebook.com/events/240541043567923/?ti=cl

 

25.09.2018 in Abteilung

Carsten Stahl im MV - Stoppt Mobbing!

 

Rund 150 Gäste folgten unserer Einladung um mit Carsten Stahl über das Thema #Mobbing zu sprechen.
Es war eine sehr intensive und bewegende Veranstaltung, weil Carsten aber auch viele Anwesende über ihre Erfahrungen mit Mobbing berichtet haben. Mobbing ist wirklich etwas, was viel mehr Menschen betrifft als man zuerst annehmen würde. Hier braucht es intensive Präventionansätze in Schulen.
Mit dabei war auch Tina K. von der I Am Jonny e.V. dem Gewaltpräventionsprojekt....

Besucht die Seite CAMP STAHL um mehr über die Arbeit von Carsten Stahl zu erfahren.

Und danke an alle die heute dabei waren und mitdiskutiert haben

--> Schaut euch auch das Video mit Carsten auf der rechten Seite an -->

#StopptMobbing